New York Skyline

New York

Die Stadt, die niemals schläft

Die Freiheitsstatue, der Central Park, der Broadway mit dem Times Square: Entdecken Sie auf Ihrer Städtereise nach New York weltbekannte Sehenswürdigkeiten.

New York, die Metropole an der Ostküste der USA, ist weltbekannt für seine Sehenswürdigkeiten wie die Freiheitsstatue, den Times Square und das Empire State Building. Eine Städtereise nach New York ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Im Sommer kann man herrlich auf der 5th Avenue auf große Shopping-Tour gehen, durch Chinatown spazieren oder im Central Park entspannen. Zu Weihnachten ist New York ebenfalls sehr beliebt. Die Weltstadt steht für Internationalität und Kultur. Erkunden Sie tagsüber die unzähligen Museen der Stadt wie das American Museum of Natural History oder das Metropolitan Museum of Art und verbringen Sie aufregende Nächte in der Stadt, die niemals schläft.

Die Highlights in New York

Freiheitsstatue vor Skyline

Wer an New York denkt, denkt vermutlich zuerst an die Freiheitsstatue. Die Statue of Liberty ist ein Wahrzeichen der Stadt und gilt als Symbol für die Vereinigten Staaten. Besuchen Sie entweder Liberty Island, die Insel, auf der die Freiheitsstatue steht, und besichtigen Sie das Museum im Sockel der Freiheitsstatue oder fahren Sie mit der kostenlosen Fähre nach Staten Island und knipsen Sie vom Boot aus ein Foto der Statue vor der Skyline von New York.

Ebenfalls weltberühmt ist das Empire State Building in Manhattan. Den besten Ausblick auf dieses prachtvolle Gebäude haben Sie von der Aussichtsterrasse des gegenüberliegenden Rockefeller Centers. Auch ein Besuch des Ground Zero darf auf einer Städtereise nach New York nicht fehlen. An der Stelle, wo einst die Zwillingstürme des World Trade Centers standen, befinden sich heute ein Denkmal und Museum zum Gedenken an die Opfer des 11. Septembers 2001. Eine ausgelassene Stimmung dagegen herrscht am rund um die Uhr hell erleuchteten Times Square mit seinen bunten Werbetafeln und den unzähligen Geschäften.

Kulinarische Highlights auf Ihrer Städtereise nach New York

Bagels

Wenn Sie nach New York reisen, dürfen Sie sich nicht nur auf amerikanische Köstlichkeiten, sondern auch auf Spezialitäten aus aller Welt freuen. Am besten beginnen Sie Ihren Tag mit einem Besuch in einem der zahlreichen jüdischen Delis, in denen köstliche Bagels verkauft werden. Die New Yorker essen ihre Bagels besonders gern mit cremigem Frischkäse. Bei schönem Wetter ist der Central Park im Herzen von New York der perfekte Ort für ein gemütliches Picknick.

In der Stadt gibt es nicht nur zahlreiche Filialen von amerikanischen Fast-Food-Ketten, sondern auch Läden mit gesundem Bio-Essen. Zudem sorgt die bunte Mischung der New Yorker Bevölkerung für ein ebenso abwechslungsreiches Angebot. In den unzähligen Restaurants in Little Italy und Chinatown kommen Liebhaber von Pizza, Pasta und Noodles garantiert auf ihre Kosten kommen.

Abwechslungsreiche Veranstaltungen im Big Apple

Broadway

Zu den wohl berühmtesten Veranstaltungen, die jedes Jahr in New York stattfinden, gehört der New Yorker Marathon, der in der Regel im November stattfindet und die Stadt in einen Ausnahmezustand versetzt. Sehenswert ist auch das Straßenfest im Stadtteil Little Italy. Beim sogenannten Feast of San Gennaro werden die Straßen festlich in den Farben Italiens geschmückt und unzählige Stände aufgebaut. Kulturliebhaber finden am weltbekannten Broadway ein großes Angebot an Theaterstücken und Musicals.

Unser Service