Strand Dominikanische Republik

Dominikanische Republik

Pauschalreise Dominikanische Republik

Sonnige Tage an exotischen Traumstränden und ein unvergesslicher Urlaub erwarten Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik.

In Ihren Urlaub in der Dominikanischen Republik erwarten Sie tropische Traumstrände mit weißen Sandstränden, üppig grüne Palmen, die hier und da wie auf Postkarten bis über das in allen nur vorstellbaren Türkistönen schimmernde Meer ragen, sowie während des gesamten Jahres angenehm warme Temperaturen und viel Sonne. Erleben Sie auf Ihrer Pauschalreise in die Dominikanische Republik Karibik-Feeling pur und genießen Sie in den charmanten kleinen Ferienorten des Inselstaates einen unvergesslichen Urlaub. Gemütliche Restaurants laden zum Besuch ein und die in den lebhaften Beachbars und Straßencafés erklingenden Merengue-Klänge lassen in Ihnen schnell dieses ganz besondere Karibik-Feeling aufkommen.

Die Highlights der Dominikanischen Republik

Windsurfer

Schwerpunkt und absolutes Highlight einer Pauschalreise in die Dominikanische Republik sind ganz zweifelsfrei sagenhafte Strandtage an paradiesischen Traumstränden. Und davon hat das beliebte Urlaubsland gleich eine ganze Menge zu bieten.

Die 3 großen Feriengebiete Puerto Plata, Punta Cana und die Halbinsel Samana bieten dabei viel Abwechslung und für jeden Urlauber das perfekte Programm für einen rundum gelungenen Traumurlaub.

Die Ferienregion um Puerto Plata im Norden des Landes mit dem quirligen Ferienort Sosua und dem bei Windsurfern beliebten Cabarete ist vor allem bei Reisenden beliebt, die neben sonnigen Strandtagen auch ein ausgelassenes Nachtleben zu schätzen wissen.

Die Halbinsel Samana verfügt über die vielleicht schönsten Strände des Landes, die kleinen Buchten um das verträumte Örtchen Las Terrenas jedenfalls sind insbesondere beliebtes Ziel bei Sonnenanbetern und Ruhesuchenden. Kulturliebhaber wissen in der Ferienregion Punta Cana die Nähe zur Landeshauptstadt Santo Domingo zu schätzen. Hier warten zahlreiche prunkvolle Kolonialbauten auf Ihren Besuch.

Whalewatching und Karneval

Buckelwal

Zwei Highlights der ganz besonderen Art erwarten Sie jährlich im Frühjahr: In der Bucht von Samana finden sich alljährlich von Ende Januar bis in den März hunderte von Buckelwalen ein, um sich hier zu paaren und ihre Jungen aufzuziehen. Die Meeresgiganten legen teilweise Tausende von Kilometern aus dem Nordatlantik bis in die warmen, schützenden Gewässer der Bucht zurück und sind auf Bootstouren aus nächster Nähe zu beobachten.

Nicht minder spektakulär ist ein Besuch des beliebten Badeortes Boca Chica unweit der Landeshauptstadt Santo Domingo. Eine Woche lang wird hier ausgelassen und mit viel karibischem Rum der Abschluss der Karnevalssaison gefeiert. Nach diversen kleineren Festumzügen in den einzelnen Städten der Insel entsendet nahezu jeder Karnevalsverein seine Delegation nach Boca Chica und ein ganzes Wochenende lang ist um die extra am Strand aufgebaute Tribüne Party pur angesagt.

Infos zur besten Reisezeit und zum Reisewetter

Historisches Fahrzeug in Santo Domingo

Die beste Reisezeit für Pauschalreisen in die Dominikanische Republik ist zwischen Oktober und April. Zu dieser Jahreszeit liegen die Tagestemperaturen oftmals im Bereich um 30°C und auch nachts wird es dann selten kälter als 24°C. Nennenswerte Regenfälle sind zu dieser Jahreszeit eher eine Seltenheit. Absolute Hochsaison ist um den Jahreswechsel.

Preisbewusste Reisende wissen die Monate April und Oktober zu schätzen. Zu Beginn der Regenzeit sinken die Preise oftmals deutlich, dennoch können Sie mit etwas Glück noch herrliche Badetage in der tropischen Sonne verbringen. Meist sind die Regenschauer zu dieser Zeit noch regional begrenzt oder nur von kurzer Dauer.

 

Unser Service